fbpx

Cart Abandonment Rate

Synonyms: Warenkorbabbruchrate, Warenkorbabbrecher

Die Warenkorbabbruchrate (Cart Abandonment Rate, CAR) gibt Dir an wieviel Prozent der Besucher zumindest ein Produkt in den Warenkorb gelegt haben ohne die Bestellung aufzugeben. Die gewählte Zeitspanne, bleibt hierbei Dir überlassen. Für die Berechnung benötigst Du die Anzahl der Kaufabschlüsse (Total Number of Orders) und die Anzahl der Besucher die etwas in den Warenkorb gelegt haben (Total Number of Visitors with Cart).

Berechnung

\large \text{CAR}=\left (1-\frac{\text{Total Number of Orders}}{\text{Total Number of Visitors with Cart}}\right )\cdot 100

Beispiel

Im August hast Du 1.200 Bestellungen erhalten. Dein Analysetool zeigt Dir, dass 4.276 Besucher Produkte aus Dienem Webshop in Warenkörbe gelegt haben. Daraus ergibt sich eine Warenkorbabbruchrate von 71,94%.

Anmerkungen

Bei der oben angeführten Berechnung wird von der allgemeinen Warenkorbabruchrate gesprochen. Diese berücksichtigt nicht, dass Besucher zu einem späteren Zeitpunkt direkt in einen Bestellschritt einsteigen und ihre Bestellung von dort aus abschließen. Die Berechnung der qualifizierten Warenkorbabbruchrate ergibt sich indem die Bestellungen durch die eindeutigen Seitenaufrufe des ersten Bestellschrittes abzüglich der Einstiege im gesamten Bestellprozess dividiert.

Die Warenkorbabbruchrate kann für jeden einzelnen Bestellprozessschritt (Checkout step) berechnet werden. Dadurch lässt sich sehr gut analysieren bei welcher Dateneingabe Optimierungen des Angebots oder der Darstellung gemacht werden sollten. So kann beispielsweise eine erhöhte Abbruchrate bei der Auswahl des Versands darauf hindeuten, dass die Versandkosten zu hoch sind oder der Versanddienstleister nicht den Kriterien der Kunden entspricht. Gleiches gilt bei den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten. In jedem Land gibt es unterschiedliche Präferenzen. Wird die beliebteste Zahlungsmethode nicht angeboten, kann dies zu einem erschwerten Markteintritt in ein neues Zielland führen.